Die vielen Gesichter des Antisemitismus: Kontemporäre Ausdrucksformen von Judenfeindlichkeit (The many faces of contemporary Antisemitism)

SERIES DESCRIPTION: Antisemitism has many faces. The lecture series will shed light on these different forms of Jew-hatred, as they surface among various cultures, political camps and socio-economic groups. The presentations will be delivered in German, with simultaneous English translations, by leading scholars in the field who will explore both, contemporary and historical aspects. In light of recent events, special attention will be given to antisemitism in connection with the Hamas attacks on Israel of 7 October 2023. Webinars will be available live in German with simultaneous English translation. Recordings will be made available in German. 

Beschreibung der Webinar-Reihe: Antisemitismus hat viele Gesichter. Die Webinar-Reihe behandelt die verschiedenen Ausdrucksformen von Judenfeindlichkeit, wie sie in unterschiedlichen Kulturen, politischen Lagern und sozioökonomischen Gruppen zutage treten. Dabei werden sowohl aktuelle Entwicklungen als auch historische Aspekte beleuchtet. Vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse beschäftigen sich mehrere Präsentationen der Serie auch mit Formen von Antisemitismus, die im Zusammenhang mit den Angriffen der Hamas auf Israel vom 7. Oktober 2023 stehen. Die deutschsprachigen Vorträge führender Fachleute werden simultan ins Englische übersetzt. Aufzeichnungen werden in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.


20-Feb-2024 “Understanding Online Antisemitism: Who says what about Jews and Israel on X” / “Online-Antisemitismus verstehen: Wer sagt was über Juden und Israel auf X”

Daniel Miehling, Phd Candidate, Institute for Language and Communication, Technical University, Berlin, Germany / Doktorand, Institut für Sprache und Kommunikation, Technische Universität, Berlin

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

5-Mar-2024 “The iconography of antisemitism: Continuity and Change” / „Die Ikonographie des Antisemitismus: Kontinuität und Wandel“

Professor Maiken Umbach, Professor, Modern History, University of Nottingham, Nottingham, U.K. / Professorin für Neuere Geschichte, Universität Nottingham

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

12-Mar-2024 “Antisemitic responses to the Hamas attacks of October 7th in Germany” / „Antisemitische Reaktionen auf die Hamas-Anschläge vom 7. Oktober in Deutschland“

Dr. Ralf Balke, Reporter, Jüdische Allgemeine, Berlin, Germany; Historian / Journalist, Jüdische Allgemeine; Historiker, Autor: „Israel: Geschichte, Kultur, Politik”

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

19-Mar-2024 “The Israel Boycot Movement: Old Hatred in New Garb”  / „Die Israel-Boykott-Bewegung: Alter Hass in neuem Gewand“

Alex Feuerherdt, Journalist; Co-author, “Die Israel-Boykott-Bewegung: Alter Hass in neuem Gewand“ and “Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert”

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

26-Mar-2024 “From Anti-Imperialism to Postcolonialism. Anti-Israel Continuities Among the (Radical) German Left” / „Vom Antiimperialismus zum Postkolonialismus. Antiisraelische Kontinuitäten in der (radikalen) deutschen Linken“

Dr. Martin Kloke, Political scientist, editor, writer, Berlin, Germany / Bildungsmedienredakteur, Politikwissenschaftler, Publizist, Berlin

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

2-Apr-2024 “Antisemitism in Women Rights Movements” / „Antisemitismus in Frauenrechtsbewegungen“

Rebecca Schönenbach, Chairwoman, Women for Freedom; Policy Advisor, Berlin Germany / Vorsitzende, Frauen für Freiheit; Politikberaterin, Berlin

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

9-Apr-2024 “United Nations Against Israel: The Delegitimization of Israel in the UN” / „Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert“

Florian Markl, Academic Director MENA WATCH, Vienna, Austria; Political Scientist; Historian / Wissenschaftlicher Direktor MENA WATCH, Wien; Politikwissenschaftler; Historiker; Co-Autor: “Die Israel-Boykott-Bewegung: Alter Hass in neuem Gewand“ und “Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert”

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

16-Apr-2024 “Antisemitic Hatred of Israel: The Role of intellectual and left discourse in disseminating Jew-hatred” / „Antisemitischer Hass auf Israel: Die Rolle linker und intellektueller Diskurse bei der Verbreitung von Judenfeindlichkeit“

Professor Monika Schwarz-Friesel, Professor of Language and Communication, Technical University of Berlin, Berlin, Germany, Cognitive Scientist; Co-author, „Inside the Antisemitic Mind : The Language of Jew-Hatred in Contemporary Germany“ / Professorin für Sprache und Kommunikation, Technische Universität Berlin; Kognitionswissenschaftlerin; Autor, „Toxische Sprache und geistige Gewalt: Wie judenfeindliche Denk- und Gefühlsmuster seit Jahrhunderten unsere Kommunikation prägen“

11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

30-Apr-2024 “The Connections Between Christian anti-Judaism and the Hamas Attacks of October 7th” / “Die Verbindungen zwischen christlichem Antijudaismus und den Hamas-Anschlägen vom 7. Oktober”

Dr. Tilman Tarach, Lawyer and book author, Berlin, Germany and Istanbul, Turkey / Jurist, Autor, “Teuflische Allmacht. Über die verleugneten christlichen Wurzeln des modernen Antisemitismus und Antizionismus”; Berlin, Istanbul

 11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

7-May-2024 “Meeting challenges in the classroom: Educational approaches to dealing with antisemitic attitudes among high school students.” / „Judenfeindlichkeit im Klassenzimmer: Pädagogische Ansätze im Umgang mit antisemitischen Einstellungsmustern bei Schülern“

Dr. Marc Grimm, Interim Professor for Didactics of Social Science, University of Wuppertal, Germany; Researcher for EMPATHIA (Empowering Police officers And TeacHers In Arguing Against Antisemitism); Co-editor: „Antisemitismus und Bildung“ (Antisemitism and Education) / Vertretungsprofessor für die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal. Forscher im Rahmen des BMBF-Forschungsprojektes: EMPATHIA (Empowering Police Officers and Teachers in Arguing Against Antisemitism). Mitherausgeber: „Antisemitismus und Bildung“ im Wochenschau Verlag.

 11 AM EST ︱4 PM GMT ︱5 PM CET ︱6 PM IST

Click here to register for this webinar / Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

06-Feb-2024 “The Hamas-Massacre and its consequences” / “Das Hamas-Massaker und seine Folgen”

Dr. Matthias Küntzel, Political Scientist and Historian, Hamburg, Germany; Author, “Jihad and Jew-Hatred: Islamism, Nazism and the Roots of 9/11” and “Nazis, Islamic Antisemitism and the Middle East: The 1948 Arab War against Israel and the Aftershocks of World War II”/ Politikwissenschaftler und Historiker, Hamburg; Autor, „Nazis und der Nahe Osten: Wie der islamische Antisemitismus entstand” 

13-Feb-2024 “Anti-Judaism, Antisemitism, Anti-Zionism: Adaptations of Jew-hatred throughout the ages.” / “Antijudaismus, Antisemitismus, Antizionismus: Adaptionen des Judenhasses im Wandel der Zeit.”

Dr. Marc Neugröschel, Freelance journalist; Lecturer, Yad Vashem Holocaust Remembrance Center, Jerusalem, Israel / Freier Journalist; Dozent, Yad Vashem, Jerusalem